Dienstag, 9. November 2010

iPad Kalender-Problem

Seit dem Apple das iCal Kalenderformat (im Oktober?) auf CalDAV umgestellt hat, gibt es probleme mit dem Kalender-Sync auf dem iPad.

Es sollte vielleicht vorsichtshalber erwähnt werden, dass das neue CalDAV-Format eine Option ist. Wenn man sich in MobileMe unter me.com anmeldet und den Kalender anschaut, bekommt man das Angebot auf das neue Format umzustellen.

Es sieht jetz so aus, als ob die Kalender-Software auf dem iPad mit CalDAV nicht ganz klar kommt. Sprich es synchronisiert überhaupt nicht. Kein einziges Kalenderdatum wird vom MobileMe übernommen. Auf Geräten wie z.B. iPhone die schon das neue Betriebssystem (iOS 4.x) gibt es keine Probleme und das Problem mit dem iPad wird höchstwahrscheinlich jetzt in November gelöst, wenn die version 4.2 für das iPad kommt.

Nach dem ich zig male den MobileMe Account auf dem iPad gelöscht und wieder angelegt hatte, ohne den erhofften Erfolg, fand ich im Netz eine Lösung.

Bevor Sie mit dem Link unten weitermachen, konfigurieren Sie MobileMe wei gewohnt auf Ihrem iPad (unter Account hinzufügen wählen Sie "MobileMe" aus). Sie deaktivieren aber hier "Kalender". Somit werden Mail, Kontakte und Lesezeichen über diesem Account syncronisiert.

Jetzt...lesen Sie hier weiter. Hier wird beschrieben, wie man ein CalDAV Account anlegt.
Und plötzlich erscheinen wieder Ihre Termine in dem neuen Kalender-Format von MobileMe :-)
Viel Efolg!